Wie Agilität und Kulturwandel HR prägen

Meetup in München bei der Interhyp Gruppe


Nach der Sommerpause sind wir wieder zurück mit einem weiteren unserer legendären #letsinnovateHR Meetups. Diesmal sehen wir uns am 22. Oktober 2019 um 18:30 Uhr im schönen München bei unserem Host der Interhyp Gruppe.


Was ist unser Thema?

Gemeinsam wollen wir HR innovieren. Gerne würden wir es sehen, das HR als Gestalter für Agilität und Kulturwandel im Unternehmen steht. Doch kann das überhaupt gelingen?

Unser Referent Thomas Schwitzer sagt ja! Thomas ist Agile Coach für Team- und Organisationsentwicklung bei der Interhyp Gruppe. 2018 schaffte er sich selbst die Stelle als Agile Coach im HR-Bereich und obwohl “er nur am Telefon sitzt und wartet bis jemand anruft”, ist er die nächsten sechs Monate vollständig ausgebucht.


In seinem Impulsvortrag

"HR-Abteilung bietet den idealen Ausgangspunkt für die agile Transformation im Unternehmen!”

zeigt er auf, wie solch eine Entwicklung gelingen kann. Er beleuchtet aber auch, was sich aus seiner Erfahrung bei HR verändern sollte, damit der Wandel erfolgreich gestaltet werden kann. Dazu spricht er u.a. darüber neue Vorgehensweisen zu implementieren, neue Rollen zu kreieren und das Pull-Prinzip wirklich zu leben.


Ab diesem Mal neu: Vertiefungsräume

Damit die Impulse nicht verpuffen, bieten wir bei unserem  #letsinnovateHR Meetup in München Vertiefungsräume an. In denen könnt ihr in Kleingruppen ausgewählte Themen intensiv bearbeiten. Im Sinne eines Barcamps, könnt ihr frei zwischen den Räumen wählen. Oder gleich selber eigene Themen anbieten.


Zwei Themen geben wir diesmal schon vor:


Break-Out-Session 1: “The Speaker” mit Thomas Schwitzer: 

Zunächst könnt ihr vertiefende Fragen an unseren Referenten stellen und mit ihm in eine Diskussion einsteigen. Danach gibt er euch weitere Einblicke über Crossfunktionale HR-Teams bei Interhyp. 


Break-Out-Session 2: “rethinking roles” mit Joona Bradtke (Agile Coach & Psychologe): 

Unsere neuen Rollen innerhalb HR! Die agilen Prinzipien werden übersetzt um ein neues Rollenverständnis für Führungskräfteentwicklung, Teamcoaching und agilem Kulturwandel nach dem “Pull-Prinzip” zu erarbeiten.


Weiterhin habt ihr die Möglichkeit selber Themen anzubieten:


Break-Out-Session 3 und 4 : Freier “be brave” Vertiefungsraum


Wer sind unsere Referenten?


Thomas Schwitzer: Seit 2010 ist Thomas als Scrum Master und Agile Coach aktiv und hat dadurch ein breites Spektrum des agilen Wandels miterlebt. 2018 schaffte er sich selbst die Stelle als Agile Coach im HR-Bereich und obwohl “er nur am Telefon sitzt und wartet bis jemand anruft”, ist er die nächsten sechs Monate vollständig ausgebucht.


Joona Bradtke: Als Psychologe ist Joona fasziniert davon, Arbeitsbedingungen zu gestalten, in denen Menschen sich wirklich entfalten können. Er unterstützt als Trainer und zertifizierter Agile Coach Teams, Führungskräfte und HR Abteilungen dabei, den Wandel erfolgreich zu gestalten. Dabei interpretiert er seine Rolle weniger als klassischer Berater sondern als ein vertrauensvoller und transparenter Begleiter. 



Programm

  • 18:30 Ankunft und Begrüßung

  • 19:00 Impulsvortrag mit Thomas Schwitzer und anschließender Fragerunde

  • 19:30 PAUSE

  • 19:45 Start der Vertiefungsräume

  • 21:15 Networking und Ausklang

  • 22:15 Ende


Meldet euch noch heute an!


Preis pro Person: nur eine Prise gute Laune!

Maximale Teilnehmerzahl: 75 Teilnehmer

Veranstaltungsort: Interhyp Campus, Wilhelm-Wagenfeld-Straße 8, München

Die Anmeldung zum #letsinnovateHR Meetup in München am 22.10.2019 findet ihr bei Xing oder meetup.com

Du hast Fragen oder Anregungen?

the human resources designers

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weißes Xing
  • Weiß LinkedIn Icon

©

2020