Mit Design Thinking Personalressourcen entwickeln, statt nur verwalten

Begleitung & Coaching | Design Thinking Workshops, um das Recruitment in einen strategischen Pfeiler des Unternehmens zu verwandeln.

03 learn_experiment-web.jpg

Für das begleitete Team ging es im Zuge angestrebter Wachstumspläne um die Entwicklung einer innovativen Personalstrategie. Das Ziel wurde so definiert, dass die Leistung in den Bereichen Mitarbeitergewinnung, - zufriedenheit und -leistung verbessert und Optimierungspotentiale allgemeiner HR-Aktivitäten identifiziert werden sollten. Hierzu mussten verschiedene Fragestellungen bearbeitet werden, wie beispielsweise die Optimierung kurzfristiger HR-Aufgaben (Personalgespräche, Review bisheriger Personalarbeit), die strategische Ausrichtung grundlegender HR-Ziele, die zukünftige Positionierung im Markt, um neue Talente zu gewinnen, sowie die Budget- und Ressourcenplanung des anstehenden Jahres.

In einer Kombination aus Workshops, Fachbeiträgen und Beratung wurden drei aufeinander aufbauende Aufgabenbereiche bearbeitet: In der Phase der Bestandsaufnahme wurde Transparenz für die Abteilung und Geschäftsführung geschaffen und die größten Schmerzpunkte und deren Ursachen identifiziert. Im zweiten Schritt wurden operative und strategische HR-Ziele in Abstimmung mit den Unternehmenszielen und den identifizierten Herausforderungen erarbeitet. Übergeordnet wurde eine Synchronisation zwischen den HR-Zielen und den Unternehmenszielen angestrebt. Begleitet durch unser Team wurde basierend auf den operativen & strategischen Zielen die Positionierung und das Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens in der Mitarbeitendenwerbung neu erarbeitet und so das Recruiting und die Entwicklung von Talenten unterstützt.

 Hier findest Du weitere Projekte!

1/0